Ethereum (ETH) Trend unentschlossen, technische Indikatoren bleiben gemischt

Die ETH handelt in einer Spanne zwischen 315 und 380 USD.

Die meisten technischen Indikatoren sind entweder neutral oder bärisch.

Die ETH / BTC handelt zwischen Widerstand und Unterstützung bei 0,036 und 0,0315

Möchten Sie mehr wissen? Treten Sie unserer Telegrammgruppe bei und erhalten Sie Handelssignale, einen kostenlosen Handelskurs und tägliche Kommunikation mit Kryptofans!

Das Trust Project ist ein internationales Konsortium von Nachrichtenorganisationen, die Standards für Transparenz entwickeln.

Ethereum (ETH) hat versucht, sich über den Widerstand hinaus nach oben zu bewegen, aber das Scheitern führte dazu, dass der Preis fast vollständig zurückging.

Obwohl einige technische Indikatoren bullisch sind, ist ein Ausbruch aus dem aktuellen Widerstandsbereich erforderlich, damit der Trend bullisch wird.

Der Ethereum-Preis ist seit dem 1. September gesunken, als er ein Hoch von 489,57 USD erreichte. Der Rückgang setzte sich fort, bis er am 5. September ein Tief von 311,04 USD erreichte. Das Tief löste eine Aufwärtsbewegung aus, die relativ kurzlebig war, da die ETH nach Erreichen von 394 USD abgelehnt wurde.

Derzeit steckt die ETH in einem Bereich zwischen 315 und 380 US-Dollar. Ein Zusammenbruch aus dem Unterstützungsbereich könnte einen raschen Rückgang in Richtung 240 USD auslösen, während ein Ausbruch über dem Widerstandsbereich wahrscheinlich dazu führen würde, dass sich der Preis in Richtung des 0,618-Fib-Niveaus bei 420 USD bewegt.

Technische Indikatoren bieten einen sehr gemischten Ausblick

Das Wochen-Chart ist trotz des bärischen Kerzenhalters, der in der Woche vom 31. August bis 7. September erstellt wurde, immer noch bullisch.

Der Preis folgt immer noch einer aufsteigenden Unterstützungslinie und hat lange niedrigere Dochte bei 0,382 Fib des gesamten Anstiegs erzeugt – ein Zeichen des Kaufdrucks.